Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

Pulsar Batterieladegerät APS
Empfehlung
32,17 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Ladegerät APS ist die perfekte Ergänzung für die wiederaufladbaren Akkus APS2 / APS 3 und macht das Laden an einer festen Station schnell und einfach. Extra eingelassene Führungsschienen gewährleisten ein sicheres Einführen der Akkus ohne die Ladekontakte zu beschädigen. Auch mit zwei eingesteckten Akkus und dementsprechend hohem Schwerpunkt steht die Ladestation dank großer Grundfläche stabil. Der Stromanschluss erfolgt über ein handelsübliches und überall verwendbares USB-Kabel. Die jeweiligen Ladestände werden durch jeweils 4 LEDs pro Ladestation ersichtlich. LED-Anzeige 1 LED rot: Akkuladung beträgt 0 bis 10 %. Das Ladegerät ist nicht angeschlossen 1 LED rot blinkend: Akkuladung beträgt 0 bis 10 %. Das Ladegerät ist angeschlossen 4 LED rot: Akku ist defekt, nicht verwenden 1 LED grün: Akkuladung beträgt 10 bis 20 % 2 LED grün: Akkuladung beträgt 20 bis 60 % 3 LED grün: Akkuladung beträgt 60 bis 95 % 4 LED grün: Akku ist vollständig geladen und kann entnommen werden Wenn das APS-Ladegerät nicht am Netz angeschlossen ist, zeigt die Anzeige den aktuellen Akkuladezustand 30 Sekunden lang an. Sobald der Akku ans Netz angeschlossen worden ist, zeigt die Anzeige den aktuellen Ladezustand dauerhaft an. Außerdem zeigen die LED-Indikatoren den Ladevorgang an. Packungsinhalt Ladegerät APS Netzstecker Kabel microUSB Benutzerhandbuch

Anbieter: Frankonia
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Ansmann Ladegerät NiZn
Topseller
38,02 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Viele Gerätehersteller weisen darauf hin, dass ihre Anwendungen nur mit 1,5 V Alkaline-Batterien funktionieren und warnen vor der Verwendung von NiMH-Akkus, deren Spannung mit 1,2 V zu gering für eine ordnungsgemäße Funktion ist. Mit Nickel-Zink-Akkus, die eine Spannung von 1,6 V pro Zelle aufweisen, können solche Geräte bedenkenlos betrieben werden. Das erspart den ständigen Nachkauf von Einwegbatterien und entlastete die Umwelt und den Geldbeutel. Mit dem Nickel-Zink-Ladegerät bietet ANSMANN ein Ladegerät, das speziell für die Anforderungen dieser Akkus konzipiert wurde. Mit dem neuen NiZn-Lader können bis zu vier NiZn-Akkus der Größe Micro AA und/oder Mignon AAA geladen werden, auch gemischt. Der Akku -Ladestand vor Ladebeginn ist dabei ohne Bedeutung. Defekte oder verkehrt herum eingelegte NiZn-Akkus sowie NiMH-/NiCd-Akkus werden automatisch erkannt und nicht geladen. Jeder Akkuschacht wird separat überwacht, sodass die Akkus individuell und unabhängig voneinander mit einem Ladestrom von 500mA bis zur maximalen Kapazität geladen werden können. Dank modernster mikroprozessorgesteuerter Ladetechnik mit mehrfachem Überladeschutz durch Spannungsüberwachung und Sicherheitstimer wird der Ladevorgang automatisch beendet, sobald die Akkus vollständig geladen sind. LEDs zeigen für jeden Schacht separat den Ladestatus an. Das Ladegerät verfügt über ein Netzteil mit Weitbereichseingang (100-240 V) und ist dadurch weltweit einsetzbar.

Anbieter: Frankonia
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot