Angebote zu "Biotin" (9 Treffer)

Biotin Stada® 5 mg Tabletten 50 St Tabletten
Aktuell
15,33 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendung Biotin Stada 5 mg Tabletten Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. Einseitige Ernährung oder Magen-Darm-Erkrankungen können zu einem Biotinmangel führen. Auch bei schwangeren und stillenden Frauen kann der Biotinbedarf erhöht sein. Zeichen eines Biotinmangels können Müdigkeit, Nervosität oder Gereiztheit sein. Trockene oder fettige Haut, Haarausfall, brüchige Haare und/oder Nägel, graue Beläge der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Zunge sowie Übelkeit und Appetitlosigkeit lassen ebenfalls an eine Biotion-Unterversorgung denken. Dosierung Biotin Stada 5 mg Tabletten Täglich bis zu 5 mg Vitamin H (Biotin) Zur Behandlung der Erbkrankheit, des multiplen Carboxylasemangels: täglich 5-10 mg Vitamin H (Biotin) Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Vitamin H (Biotin) pro Tag ausreichend Für niedrigere Mengen stehen Präparate mit geringerem Gehalt zur Verfügung Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit. Kontraanwendung Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Nebenwirkungen / Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle: Allergische Reaktionen der Haut (Urtikaria). Wechselwirkungen Es bestehen Hinweise, dass Antibabypillen (Antikonvulsiva) den Blutspiegel von Vitamin H senken. Patientenhinweise Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Schwangerschaft Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bei bestimmungsgemäßer Anwendung gibt es keine Einschränkungen. Sonstiges Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar ein Vitamin H-Mangel ausgelöst werden. Beim erblichen Defekt, dem multiplen Carboxylasemangel ist der Vitamin H-Bedearf erhöht. Ein ausgeprägter Mangel zeigt sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch bestimmte psychiatrische Zeichen und Magen-Darm-Störungen zur Folge. Wirkstoff: Biotin. 1 Tablette enthält 5 mg Biotin. Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.). Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Enthält Lactose. Nettofüllmenge: 50 Tabletten Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Biotin Stada® 5 mg Tabletten
7,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendung Biotin Stada 5 mg Tabletten Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. Einseitige Ernährung oder Magen-Darm-Erkrankungen können zu einem Biotinmangel führen. Auch bei schwangeren und stillenden Frauen kann der Biotinbedarf erhöht sein. Zeichen eines Biotinmangels können Müdigkeit, Nervosität oder Gereiztheit sein. Trockene oder fettige Haut, Haarausfall, brüchige Haare und/oder Nägel, graue Beläge der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Zunge sowie Übelkeit und Appetitlosigkeit lassen ebenfalls an eine Biotion-Unterversorgung denken. Dosierung Biotin Stada 5 mg Tabletten Täglich bis zu 5 mg Vitamin H (Biotin) Zur Behandlung der Erbkrankheit, des multiplen Carboxylasemangels: täglich 5-10 mg Vitamin H (Biotin) Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Vitamin H (Biotin) pro Tag ausreichend Für niedrigere Mengen stehen Präparate mit geringerem Gehalt zur Verfügung Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit. Kontraanwendung Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Nebenwirkungen / Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle: Allergische Reaktionen der Haut (Urtikaria). Wechselwirkungen Es bestehen Hinweise, dass Antibabypillen (Antikonvulsiva) den Blutspiegel von Vitamin H senken. Patientenhinweise Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Schwangerschaft Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bei bestimmungsgemäßer Anwendung gibt es keine Einschränkungen. Sonstiges Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar ein Vitamin H-Mangel ausgelöst werden. Beim erblichen Defekt, dem multiplen Carboxylasemangel ist der Vitamin H-Bedearf erhöht. Ein ausgeprägter Mangel zeigt sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch bestimmte psychiatrische Zeichen und Magen-Darm-Störungen zur Folge. Wirkstoff: Biotin. 1 Tablette enthält 5 mg Biotin. Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.). Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Enthält Lactose. Nettofüllmenge: 20 Tabletten Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Biotin Stada® 5 mg Tabletten 100 St Tabletten
Unser Tipp
14,94 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendung Biotin Stada 5 mg Tabletten Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. Einseitige Ernährung oder Magen-Darm-Erkrankungen können zu einem Biotinmangel führen. Auch bei schwangeren und stillenden Frauen kann der Biotinbedarf erhöht sein. Zeichen eines Biotinmangels können Müdigkeit, Nervosität oder Gereiztheit sein. Trockene oder fettige Haut, Haarausfall, brüchige Haare und/oder Nägel, graue Beläge der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Zunge sowie Übelkeit und Appetitlosigkeit lassen ebenfalls an eine Biotion-Unterversorgung denken. Dosierung Biotin Stada 5 mg Tabletten Täglich bis zu 5 mg Vitamin H (Biotin) Zur Behandlung der Erbkrankheit, des multiplen Carboxylasemangels: täglich 5-10 mg Vitamin H (Biotin) Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Vitamin H (Biotin) pro Tag ausreichend Für niedrigere Mengen stehen Präparate mit geringerem Gehalt zur Verfügung Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit. Kontraanwendung Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Nebenwirkungen / Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle: Allergische Reaktionen der Haut (Urtikaria). Wechselwirkungen Es bestehen Hinweise, dass Antibabypillen (Antikonvulsiva) den Blutspiegel von Vitamin H senken. Patientenhinweise Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Schwangerschaft Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bei bestimmungsgemäßer Anwendung gibt es keine Einschränkungen. Sonstiges Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar ein Vitamin H-Mangel ausgelöst werden. Beim erblichen Defekt, dem multiplen Carboxylasemangel ist der Vitamin H-Bedearf erhöht. Ein ausgeprägter Mangel zeigt sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch bestimmte psychiatrische Zeichen und Magen-Darm-Störungen zur Folge. Wirkstoff: Biotin. 1 Tablette enthält 5 mg Biotin. Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.). Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Enthält Lactose. Nettofüllmenge: 100 Tabletten Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Biotin Stada® 5 mg Tabletten
14,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendung Biotin Stada 5 mg Tabletten Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. Einseitige Ernährung oder Magen-Darm-Erkrankungen können zu einem Biotinmangel führen. Auch bei schwangeren und stillenden Frauen kann der Biotinbedarf erhöht sein. Zeichen eines Biotinmangels können Müdigkeit, Nervosität oder Gereiztheit sein. Trockene oder fettige Haut, Haarausfall, brüchige Haare und/oder Nägel, graue Beläge der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Zunge sowie Übelkeit und Appetitlosigkeit lassen ebenfalls an eine Biotion-Unterversorgung denken. Dosierung Biotin Stada 5 mg Tabletten Täglich bis zu 5 mg Vitamin H (Biotin) Zur Behandlung der Erbkrankheit, des multiplen Carboxylasemangels: täglich 5-10 mg Vitamin H (Biotin) Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Vitamin H (Biotin) pro Tag ausreichend Für niedrigere Mengen stehen Präparate mit geringerem Gehalt zur Verfügung Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit. Kontraanwendung Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Nebenwirkungen / Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle: Allergische Reaktionen der Haut (Urtikaria). Wechselwirkungen Es bestehen Hinweise, dass Antibabypillen (Antikonvulsiva) den Blutspiegel von Vitamin H senken. Patientenhinweise Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Schwangerschaft Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bei bestimmungsgemäßer Anwendung gibt es keine Einschränkungen. Sonstiges Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar ein Vitamin H-Mangel ausgelöst werden. Beim erblichen Defekt, dem multiplen Carboxylasemangel ist der Vitamin H-Bedearf erhöht. Ein ausgeprägter Mangel zeigt sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch bestimmte psychiatrische Zeichen und Magen-Darm-Störungen zur Folge. Wirkstoff: Biotin. 1 Tablette enthält 5 mg Biotin. Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.). Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Enthält Lactose. Nettofüllmenge: 50 Tabletten Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
BIOTIN HEXAL 10 mg Tabletten 100 St
Bestseller
39,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Kur für Haut, Haare und Nägel bei Biotin-Mangel. Ihr 'Schönheits'-Vitamin für Haut, Haare und Nägel Bei Haarausfall Bei Störungen des Nagelwachstums Bei Hautveränderungen am besten als Kur über 3-6 Monate Schöne Haut, feste Fingernägel und kräftiges glänzendes Haar tragen entscheidend zu unserer Attraktivität bei. Dabei trifft die alte Weisheit 'Schönheit kommt von Innen' auf Haut, Haare und Nägel ganz besonders zu. Leider sind schöne Haut, Haare und Nägel keine Selbstverständlichkeit. Millionen von Menschen leiden an brüchigen, splitternden Fingernägeln oder stumpfem, kraftlosem Haar. Auch wenn es dafür viele, meist nicht bekannte Ursachen gibt, kann eine Kur mit Biotin Hexal sich spürbar positiv auf den Zustand von Haut, Haaren und Nägeln auswirken. Anwendungsgebiet: Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.). Dosierung: täglich 1 x 1-2 Tabletten, vor der Mahlzeit Wirkstoff: 1 Tabletten enthält 10 mg Biotin. Enthält Lactose. Indikation: 1. Prophylaxe und Therapie von Biotin-Mangelzuständen. (Zur Prophylaxe sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.) 2. Therapie von Biotin-Mangelzuständen beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Hinweise: - Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar eine Mangeldermatitis, der sogenannte Eier-Eiweißschaden, ausgelöst werden. Eier-Eiweiß enthält das Glucoprotein Avidin, das mit Biotin einen stabilen Komplex eingeht, welcher im Gastrointestinaltrakt nicht aufgespalten werden kann. Auf diese Weise kann das Biotin dem Körper nicht zur Verfügung stehen und ein Biotinmangel entstehen. - Darüber hinaus ist beim multiplen Carboxylasemangel der Biotinbedarf aufgrund eines genetischen Defektes erhöht. Ein ausgeprägter Mangel manifestiert sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch spezifisch psychiatrische Symptome und gastrointestinale Störungen zur Folge. Wirkstoffe: Biotin Dieser Artikel ist apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Biotin Stada® 5 mg Tabletten 100 St Tabletten
14,94 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendung Biotin Stada 5 mg Tabletten Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. Einseitige Ernährung oder Magen-Darm-Erkrankungen können zu einem Biotinmangel führen. Auch bei schwangeren und stillenden Frauen kann der Biotinbedarf erhöht sein. Zeichen eines Biotinmangels können Müdigkeit, Nervosität oder Gereiztheit sein. Trockene oder fettige Haut, Haarausfall, brüchige Haare und/oder Nägel, graue Beläge der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Zunge sowie Übelkeit und Appetitlosigkeit lassen ebenfalls an eine Biotion-Unterversorgung denken. Dosierung Biotin Stada 5 mg Tabletten Täglich bis zu 5 mg Vitamin H (Biotin) Zur Behandlung der Erbkrankheit, des multiplen Carboxylasemangels: täglich 5-10 mg Vitamin H (Biotin) Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Vitamin H (Biotin) pro Tag ausreichend Für niedrigere Mengen stehen Präparate mit geringerem Gehalt zur Verfügung Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit. Kontraanwendung Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Nebenwirkungen / Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle: Allergische Reaktionen der Haut (Urtikaria). Wechselwirkungen Es bestehen Hinweise, dass Antibabypillen (Antikonvulsiva) den Blutspiegel von Vitamin H senken. Patientenhinweise Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Schwangerschaft Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bei bestimmungsgemäßer Anwendung gibt es keine Einschränkungen. Sonstiges Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar ein Vitamin H-Mangel ausgelöst werden. Beim erblichen Defekt, dem multiplen Carboxylasemangel ist der Vitamin H-Bedearf erhöht. Ein ausgeprägter Mangel zeigt sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch bestimmte psychiatrische Zeichen und Magen-Darm-Störungen zur Folge. Wirkstoff: Biotin. 1 Tablette enthält 5 mg Biotin. Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.). Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Enthält Lactose. Nettofüllmenge: 100 Tabletten Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Biotin Stada® 5 mg Tabletten 50 St Tabletten
15,33 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendung Biotin Stada 5 mg Tabletten Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. Einseitige Ernährung oder Magen-Darm-Erkrankungen können zu einem Biotinmangel führen. Auch bei schwangeren und stillenden Frauen kann der Biotinbedarf erhöht sein. Zeichen eines Biotinmangels können Müdigkeit, Nervosität oder Gereiztheit sein. Trockene oder fettige Haut, Haarausfall, brüchige Haare und/oder Nägel, graue Beläge der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Zunge sowie Übelkeit und Appetitlosigkeit lassen ebenfalls an eine Biotion-Unterversorgung denken. Dosierung Biotin Stada 5 mg Tabletten Täglich bis zu 5 mg Vitamin H (Biotin) Zur Behandlung der Erbkrankheit, des multiplen Carboxylasemangels: täglich 5-10 mg Vitamin H (Biotin) Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Vitamin H (Biotin) pro Tag ausreichend Für niedrigere Mengen stehen Präparate mit geringerem Gehalt zur Verfügung Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit. Kontraanwendung Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Nebenwirkungen / Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle: Allergische Reaktionen der Haut (Urtikaria). Wechselwirkungen Es bestehen Hinweise, dass Antibabypillen (Antikonvulsiva) den Blutspiegel von Vitamin H senken. Patientenhinweise Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Schwangerschaft Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Bei bestimmungsgemäßer Anwendung gibt es keine Einschränkungen. Sonstiges Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar ein Vitamin H-Mangel ausgelöst werden. Beim erblichen Defekt, dem multiplen Carboxylasemangel ist der Vitamin H-Bedearf erhöht. Ein ausgeprägter Mangel zeigt sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch bestimmte psychiatrische Zeichen und Magen-Darm-Störungen zur Folge. Wirkstoff: Biotin. 1 Tablette enthält 5 mg Biotin. Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.). Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Enthält Lactose. Nettofüllmenge: 50 Tabletten Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: Shopping24
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Caneafem® Extrafolate-S® - DHA mit Jod
15,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Folsäure wird für die Zellteilung und Zellneubildung benötigt und ist ein wichtiger Baustein für eine gesunde Embryonalentwicklung. Ein gesunder Folatspiegel trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung. Folsäure als Folat ist in unseren Lebensmitteln häufig nur in geringen Mengen enthalten. 89% der deutschen Frauen sind mit Folsäure unterversorgt. Bei der Zufuhr von Folat aus der täglichen Nahrung ist nicht sichergestellt, dass die in der Schwangerschaft empfohlene Zufuhr von zusätzlichen 400μg Folsäure zur Nahrung erreicht wird. Deshalb sollte Folsäure eingenommen werden, sobald der Wunsch auf ein Kind besteht. Normalerweise ist der Körper fähig, Folsäure in Folat umzuwandeln, aber was viele Menschen nicht wissen: jede zweite Frau hat einen sogenannten Mthfr Defekt mit der Folge, dass die Folsäure nicht vom Körper verwertet werden kann. Dies ist vor allem bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft ein Risiko. Studien belegen, dass es sinnvoll ist 2-3 Monate vorher, mit einer ausreichenden Folsäurezufuhr zu beginnen. Für Schwangere liegt die Empfehlung der DGE bei zusätzlichen 400µg Folsäure pro Tag. Unsere Caneafem 2 Phasen Produkte sind speziell auf die verschiedenen Phasen der Schwangerschaft abgestimmt und sorgen bei Kinderwunsch, während der Schwangerschaft und auch in der wichtigen Stillzeit für eine optimale Versorgung. Zutaten: Hartkapseln: Maisstärke, L-Ascorbinsäure, Hydroxypropylmethylcellulose, DL-αTocopherylacetat, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Calcium-L-methylfolat (Extrafolate-S®), Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure), Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Cyanocobalamin, Cholecalciferol, Kaliumjodid, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, D-Biotin, Farbstoff Titandioxid Weichkapseln: Dha-, EPA-haltiges Fis Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro 1 Kapsel %* Dge** Empfehlung für Schwangere Folsäure 400 µg 200 % 400 µg - aus Folsäure 200 µg - aus L-Methyhlfolat 200 µg Vitamin B1 1,2 mg 109 % Vitamin B2 1,3 mg 93 % Vitamin B6 1,9 mg 136 % Vitamin B12 3,5 µg 140 % Biotin 60 µg 120 % Niacin 15 mg NE 94 % Pantothensäure 6 mg 100 % Vitamin C 110 mg 138 % Vitamin D 20 µg 400 % Vitamin E 13 mg a-TE 108 % Jod 150 µg 100 % Nährstoffe: pro Weichkapsel %* Dge*** Empfehlung für Schwangere DHA 200 mg -** 200 mg EPA 45 mg -** -** Vitamin E 12 mg a-TE 100 % 13 mg * Referenzmenge gemäß Lmiv ** keine Empfehlung ***DGE=Deutsche Gesellschaft für Ernährung Verzehrempfehlung: Jeweils 1 Weich und Hartkapsel pro Tag zu einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Die Flüssigkeit sollte Zimmertemperatur nicht überschreiten Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Kapseln = 14 g Hersteller: Pharma-Peter GmbH Tarpenring 12 22419 Hamburg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe